Lernberatung

Die Praktische Pädagogik ist eine Lernberatung und keine Nachhilfe. Hier wird kein zu lernender Stoff erklärt oder geübt, sondern die Lernkompetenz ihres Kindes gefördert, damit es selbständig und stressfrei lernen kann. Evolutionspädagogik

Ziele der Lernberatung

  • Lernblockaden erkennen und auflösen
  • Auflösung von Lese-, Schreib- und Rechenschwierigkeiten (Legasthenie, Dyskalkulie)
  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Weiterentwicklung eigener Fähigkeiten
  • Reduzierung von Hyper- oder Hypoaktivität (ADS, ADHS)
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Abbau von Ängsten, wie z.B. Angst vor dem in die Schule gehen oder vor neuen Situationen
  • Abbau von Prüfungsangst, Versagensangst
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit
  • Entwicklung der Schulreife

Zielgruppe

Das menschliche Gehirn ist lebenslang formbar und fähig, neue Vernetzungen zu bilden.

Daher ist eine Lernberatung nicht nur für Kindergartenkinder, Kinder, Jugendliche oder Studenten geeignet, sondern für alle Altersgruppen.

Erfolg für den Lernenden

  • Lernen wird spürbar leichter
  • Gestärktes Selbstvertrauen
  • Flüssiges und müheloses Lesen und Schreiben
  • Sichere Rechtschreibung
  • Rechnen ohne Stress mit logischem Denkvermögen
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Hausübungen können effizient und stressfrei erledigt werden
  • Mehr Energie, Motivation und Freude am Lernen
  • Das eigene natürliche Rückmeldesystem funktioniert wieder
  • Mehr Eigenkompetenz
  • Besserer Umgang mit Bewegungsdrang und Aggression

Buchempfehlungen

Spielmaterialempfehlung

Crossboule Bälle: Ideal für jüngere Kinder, um Fangen und Werfen zu trainieren.

Hasch mich! Mit diesem Spiel wird Konzentrationsfähigkeit und Schnelligkeit trainiert.